Das Heimat- und Uhrenmuseum befindet sich in einem ehemaligen Lehrerhaus.
Der Fachwerkbau zählt zu den ältesten in Schwenningen erhaltenen Gebäuden.

Die Geschichte der Alamannen, historische Bauernstuben, handwerkliche Uhren
aus Schwenningen und dem Schwarzwald gehören zu den Hauptattraktionen.
Höhepunkte der europäischen Uhrengeschichte werden in der
Hellmut-Kienzle-Sammlung präsentiert.


Sonntag, 18. Februar 2024 - Öffentliche Kurzführung:
Ehrenbürger Christian Link und das Biedermeierzimmer
Museum geöffnet 11 - 17 Uhr.
> mehr Infos